Retouren & Reklamation

Allgemeines

Es werden nur solche Teile zur Rückgabe akzeptiert, die auch von uns geliefert wurden.
Die Ware darf noch nicht eingebaut gewesen sein.
Die Umverpackung muss unbeschädigt sein.
Ausgenommen von der Rücknahme sind im Kundenauftrag speziell angefertigte Ersatzteile (Schlüssel / Schließzylinder usw.).
Airbag und Gurtstraffer werden nur auf Anfrage zurückgenommen. Bei evt. Rücknahme darf das Verpackungssiegel nicht beschädigt sein.
Elektrische Bauteile werden nur unter Vorbehalt zurückgenommen (d.h. wenn unser Lieferant die Rücknahme akzeptiert, wird eine Gutschrift erstellt).
Ausschlaggebend für Fristbeginn ist das Datum des Lieferscheins.
Rückgaben können per E-Mail an retour[a]nora-zentrum-harz.de angemeldet werden.

Voraussetzungen für Teilerücknahmen

Unsere Kunden können Teile zur Rücknahme anbieten, die sie irrtümlich bestellt haben und deren Wert 25,-€ Einstandspreis (netto) nicht unterschreitet.
Eine Kopie vom Lieferschein muss den Teilen beigefügt sein.

Fristen bzw. Vergütung

Rücknahme von  Lagerware  zu 100%, wenn die Lieferung nicht länger als 90 Tage zurückliegt.
Rücknahmen von Sonderbestellungen* innerhalb von 5 Werktagen werden mit einer Handlingskostenpauschale von 5,-€ pro Position belastet. (*Ersatzteile, die von uns beim Lieferanten bestellt werden müssen)
Rücknahmen von Sonderbestellungen nach 5 Werktagen werden mit einem Handlingsabschlag von 20% auf den Einstandspreis je Position belastet.
Ersatzteile deren Lieferung mehr als 90 Werktage überschreitet, werden nicht zurückgenommen.
Rückständige Ersatzteile als Werksanfragen vom VZ behandelt und mit 40% Rücknahmegebühr in Rechnung gestellt.


Adressdaten

NORA® Zentrum Harz
Ziegeleiweg 3a
38835 Osterwieck

Kontakt

Tel.: +49 (0) 39421 / 61 42 20
Fax: +49 (0) 39421 / 61 44 48
E-Mail: info[a]nora-zentrum-harz.de

Wir sind für Sie da

Mo-Fr: 06.00 bis 22.00 Uhr
(06.00 - 07.00 Uhr / 18.00 - 22.00 Uhr
im Teiledienst des AH Osterwieck)

Sa: 08.00 bis 12.00 Uhr
(im Teiledienst des AH Osterwieck)

Kunden-Login